Gänsebrust mit Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gänsebrüste; a 800 g Salz, Pfeffer
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Mehl

Gänsebrüste abbrausen, mit Küchenrolle abtupfen und mit Salz und Pfeffer rundum einreiben. Haut mit einem Zahnstocher mehrfach einstechen. Auf einem Bratrost über der Fettpfanne im Backrohr bei 200 Grad zirka 30 Min. rösten. Während der Bratzeit hin und nochmal mit Salzwasser esslöffelweise begiessen. Für die Sauce Fleischsaft in einen Kochtopf gießen, entfetten und mit Rotwein und Wasser auffüllen. Aufkochen, Crème fraîche unterziehen und mit Mehl binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gänsebrustfleisch von dem Knochen lösen und in Scheibchen schneiden.

Dazu passt als Gemüsebeilage Rote-Bete-Gemüse.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänsebrust mit Rotweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche