Gänsebrust im Wirsingmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Champignons
  • 200 g Austernpilze
  • 2 Zwiebel
  • 15 g Leichtbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Thymian
  • 3 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)
  • 800 g Gänsebrust
  • 2 EL Öl
  • 1 sm Kohl
  • 2 Eidotter
  • 30 g Butterschmalz
  • 150 g Kastanien; Dose
  • Paprikapulver
  • 100 ml Wasser

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln trocken abraspeln, reinigen und klein hacken. Zwiebeln schälen und würfelig schneiden. Leichtbutter erhitzen; Schwammerln und 2/3 der Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Weiterchmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Petersilie und Thymian abspülen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und klein hacken. Küchenkräuter unter die Schwammerln heben. Semmelbrösel einrühren und zur Seite stellen.

Gänsebrust abspülen, abtrocknen und in heissem Öl von beiden Seiten braun anbraten.

Kohl abspülen, reinigen und die großen Blätter ablösen. Die zweifache Anzahl (s. O.) an Blättern in kochend heissem Salzwasser blanchieren.

Abtropfen und den Stiel flachschneiden.

Eidotter unter die Pilzfarce rühren. Wirsingblätter überlappend zu einer großen Arbeitsfläche ausbreiten. Die Hälfte der Pilzfarce in der Mitte gleichmäßig verteilen. Gänsebrust daraufgeben und mit der restlichen Pilzfarce bestreichen. alles zusammen in die Wirsingblätter einwickeln; Seiten dabei einwickeln. Die gewickelte Gänsebrust in den Locheinsatz eines Dämpftopfes setzen. Über heissem Wasserdampf zirka eine halbe Stunde gardünsten.

Restlichen Kohl kleinschneiden. Butterschmalz erhitzen. Die restlichen Zwiebelwürfel und den Kohl darin anschwitzen. Abgetropfte Kastanien und Wasser hinzufügen; 20 min dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zu der aufgeschnittenen Gänsebrust im Wirsingmantel anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänsebrust im Wirsingmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche