Gänsebraten Mit Lackruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gans; ca.4-5 kg
  • 6 Äpfel (säuerlich)
  • 3 Zwiebel
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gans am Vortag säubern und in Salzwasser einlegen.

Äpfel und Zwiebeln grob schneiden, mit Majoran vermischen und in die Gans stopfen. Die Gans mit Salz und Pfeffer einreiben und bei 160 Grad in den vorgewärmten Küchenherd schieben und öfter mit dem Bratensaft begießen.

In der Zwischenzeit wird ein Lack hergestellt. Für den Lack karamellisiert man ein wenig Zucker, löscht ihn mit rotem Portwein ab und lässt ihn reduzieren bis er dickflüssig ist.

Nach 1 Stunde den Herd auf 180 Grad stellen und nach einer weiteren Stunde die Gans mit dem Lack bestreichen. Anschliessend den Herd auf 250 Grad stellen und die Gans wiederholt etwa 15-20 min zu Ende gardünsten. Gesamtgarzeit: etwa 2 Stunden und 20 min.

Durch den Lack erhält die Gans einen wunderbaren Glanz und wird schön kross

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänsebraten Mit Lackruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche