Gänseblümchenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 2 Eier (Größe S)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Zitronensaft

Für die Garnitur:

  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Milch (bzw. je nach Konsistenz)
  • Lebensmittelfarbe (gelb)
  • 15 Gänseblümchen

Für die Gänseblümchenmuffins zunächst die Vertiefungen einer Muffinsform fetten oder Papierformen hineinsetzen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Mehl mit Backpulver versieben. Zucker, Butter, Zitronensaft und Eier dazugeben und gut durchrühren.

Die Masse maximal 3/4 hoch in die Formen füllen und ungefähr 15 Minuten backen und dann vollständig auskühlen lassen.

Für den Guss den Staubzucker mit ein wenig Milch verrühren, sodass eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Die Lebensmittelfarbe einrühren.

Die Blüten der Gänseblümchen vorsichtig abzupfen. In die Mitte der Muffins einen Tupfer Zuckerguss geben. Die Blüten rundherum anordnen. Ein Ende sollte ein bisschen in der Glasur liegen, damit die Blüten auf den Gänseblümchenmuffins halten.

Tipp

Die Gänseblümchenmuffins können auch mit ganzen Gänseblümchen verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Gänseblümchenmuffins

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 01.07.2015 um 22:34 Uhr

    toll

    Antworten
  2. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 13.05.2015 um 08:38 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.04.2015 um 10:23 Uhr

    aber die Gänseblümchen kann man nicht essen, oder?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 24.04.2015 um 13:14 Uhr

      Doch, Gänseblümchen gehören zu den Wildkräutern, die Sie ohne Bedenken essen können. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 11.12.2014 um 17:48 Uhr

    einen Versuch wert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche