Gänseblümchen-Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 500 Stk. Gänseblumchen
  • 1 Stk. Zitrone
  • 750 g Zucker
  • 500 ml Wasser (kochend)

Für den Gänseblümchen-Sirup die frisch gepflückten Blumen und geschnittenen Zitronen mit kochendem Wasser übergießen. 24 Stunden stehen lassen.

Dann durch ein Tuch drücken gut aussiegen. Die Masse in einen sauberen Topf gießen.

Zucker hinzugeben und kochen lassen, bis die Masse dick, wie ein Sirup wird. Den Gänseblümchen-Sirup in Glasflasche füllen und kalt lagern.

Tipp

In Keller aufgelagert hält der Gänseblümchen-Sirup 1/2 Jahre oder sogar länger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare11

Gänseblümchen-Sirup

  1. ViennaCity
    ViennaCity kommentierte am 23.03.2016 um 23:11 Uhr

    Hallo !!Ich habe das Rezept gefunden. Habe auch so gleich Anfang März gleich Gänseblümchen gesammelt. Das Rezept gleich ausprobiert und es wurde was. Schmeckt auch ganz gut, habe auch Gelee aus den Gänseblümchen hergestellt und dies schmeckt ein klein bisschen wie Honig.Aber jetzt würde ich gerne wissen, kann man die 500 Blüten evt. auch in Liter angeben, da wäre es für mich leichter.Beim Gelee benötigt man 1 Liter Gänseblümchen.

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 17.05.2015 um 17:10 Uhr

    Schade, soviel Gänseblümchen haben wir auf unserer Wiese nicht, ...

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 17.12.2015 um 23:15 Uhr

      das war auch mein erster Gedanke...

      Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.04.2015 um 06:25 Uhr

    super

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.04.2015 um 10:26 Uhr

    tja, aber wirklich bis 500 zählen....

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche