Gänse-Weisssauer.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Gans
  • klare Suppe
  • 500 ml Weinessig
  • 3 Kalbsfüsse
  • Salz
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zitronenschalenstück
  • Gewürz (gekörnt)
  • 1 Bund Suppengrün
  • Thymian
  • Estragon
  • Basilikum
  • Maggi-Würze
  • 3 Eiklar

Die Gans wird in Stücke zerlegt und in einer gut schliessenden Reindl beziehungsweise Pfanne mit so sviel leichter klare Suppe zugestellt, dass sie damit bedeckt ist. Später gibt man 1/2 l guten Weinessig, 3 Stück sauber geputzte, klein geschlagene Kalbsfüsse, Salz, 1 große Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, ein Stücke Zitronenschale, ganzes Gewürz, ein kleines bisschen Gemüse, ein kleines bisschen Thymian, Estragon und Basilikum dazu und lässt es, gut bei geschlossenem Deckel , weich machen. Das Fleisch nimmt man heraus, schneidet es in schöne Stücke und legt sie nebst dem in Scheibchen geschnittenen Magen und Herz in die Fleischgläser, Die klare Suppe kocht man 3/4 Stunden lang weiter, giesst sie durch ein feines Haarsieb und lässt sie abkühlen. Später nimmt man das Ganze Fett ab, klärt die wiederholt erwärmte, mit noch ein kleines bisschen Saft einer Zitrone und in Maggi-Würze abgschmeckte klare Suppe und 3 Eiklar, filtriert sie durch ein reines Geschirrhangl, giesst sie über die Fleischstückchen und sterilisiert 40 Min. bei 100 °C .

*Enten-Weisssauer* wird ebenso zubereitet wie von der Gans und ist dies wie das Gänse-Weisssauer sehr beliebt, weil es eine sehr gute Abendschüssel machen hilft.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänse-Weisssauer.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche