Gäng Ped Moo, Rotes Schweinscurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Kokosmilch (dick)
  • 1 EL Masaman-Currypaste
  • 500 g Schweinsfilettranchen 1 cm dick
  • 300 g Melanzane; in Würfel von 5 mm geschnitten
  • 150 ml Dünne Kokosmilch
  • Fischsauce
  • Rohzucker
  • 5 Limonenblätter
  • 1 lg Chili
  • 8 Basilikumblätter

Paste unter stetem Umrühren in der Bratpfanne anrösten. nach und nach die dicke Kokosmilch beifügen.

Schweinefleisch und die Auberginenwürfel hinzfügen. Alles schonend gardünsten, ab und zu umrühren, bis das Fleisch gar ist (zirka 4 bis 6 min). Zwischendurch ein kleines bisschen schmale Kokosmilch nachgiessen.

Mit der Fischsauce, dem Zucker und den dünn geschnittenen Linomenblättern und Chilischoten vermengen und würzen. Der Zucker sollte sich ganz in der Sauce zerrinnen lassen. Mit den Basillkumblaettern bestreuen und auf der Stelle auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gäng Ped Moo, Rotes Schweinscurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche