Fußballfeld Spinattorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Stl Eier
  • 200 ml Kristallzucker
  • 200 ml Mehl
  • 200 ml Haselnüsse
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1/2 Stk Zitrone
  • 200 ml Mineralwasser
  • 250 g Spinat (tiefgefrohren)
  • 400 ml Schlagobers
  • 200 g Schokolade (weiß)
  • 100 g Kokosflocken
  • 1 Säckchen Lebensmittelfarbe (grüne)
  • 250 g Kokosflocken
  • 1 Stk Zitrone
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Spritzbeutel (mit 9er Lochtülle)
  • 25 g Marmelade
  • 22 Stk Gummibärchen (beliebige Anzahl)
  • 1 Stk Marzipan (weiß)
  • 2 Stk Lebensmittelfarbe (je nach Belieben, in verschiedenen Farben)

Für die Spinattorte erst den Boden zubereiten.

Für den Boden die Eier ohne Trennen, auf höchster Stufe rühren. Kristallzucker, Vanillezucker, Mineralwasser, Saft der Zitrone und den aufgetauten Spinat unterrühren und ca. 5 Minuten auf höchster Stufe mixen.

Zuletzt Mehl und Backpulver unterheben und weitere 5 Minuten mixen. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheitzten Backofen ca. 30 Minuten bei 175 °C backen.

Den Teig nach dem Backen kurz abkühlen lassen und den Teig in 2 Hälften teilen.

Für die Füllung Schlagobers steif schlagen und die zerlassene Schokolade untermischen. Kokosflocken untermischen (kann man auch weglassen – je nach Belieben)

Für den Belag grüne Lebensmittelfarbe in Wasser auflösen und mit den Kokosflocken mischen, bis diese eine rasengrüne Farbe annehmen.

Eingefärbte Kokosflocken im Rohr oder in der Sonne trocknen lassen. Zitrone auspressen und mit dem Staubzucker zu einer klebrigen Konsistenz vermischen. In einen kleinen Spritzsack füllen.

Nun die Schlagobers-Schokocreme auf einen Teil des Spinatbiskuits verteilen und den zweiten Teil darüberlegen.

Den oberen Teil mit Marmelade bestreichen und die eingefärbten Kokosflocken darauf verteilen, bis diese gut kleben und es nach einem Fußballrasen aussieht.

Mit der Zitronen-Zucker Glasur ein Fußballfeld aufzeichnen und die Gummibären (Fußballspieler) darauf aufstellen. Je nach Belieben, Logo der Lieblingsmannschaft gestalten oder kaufen.

Tipp

Die Spinattorte ist ein außergewöhnliches Rezept aber wirklich überaus köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare9

Fußballfeld Spinattorte

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 18.12.2015 um 20:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 17.12.2015 um 18:21 Uhr

    originelle Idee, schmeckt die Torte süß?

    Antworten
    • pezi124
      pezi124 kommentierte am 09.05.2016 um 08:29 Uhr

      ja sie schmeckt süß :-)

      Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.09.2015 um 08:55 Uhr

    Super Idee!

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.09.2015 um 16:41 Uhr

    kann ich mir nicht vorstellen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche