Fusilli Mit Stangenspargel Und Rhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Stangenspargel
  • 300 g Stangenspargel
  • 150 g Rucola
  • 350 g Rhabarber
  • 20 g Butter
  • 3 EL Staubzucker
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1 EL Grüne Pfefferkörner in Lake abgetropft und zerdrückt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Fusilli-Nudeln (ersatzweise Penne)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Weissen Stangenspargel von der Schale befreien, die holzigen Enden klein schneiden. Vom grünen Stangenspargel das untere Drittel von der Schale befreien, die holzigen Enden klein schneiden. Weissen und grünen Stangenspargel diagonal in 1 cm dicke Stückchen schneiden. Rucola reinigen, abspülen, abrinnen und grob schneiden.

2. Rhabarber abspülen, reinigen und die Fäden abziehen. Rhabarber diagonal in 2 cm dicke Stückchen schneiden.

3. Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Staubzucker darin hellbraun karamelisieren und mit der Hälfte des Gemüsefonds löschen. Rhabarber und Pfefferkörner dazugeben, 3 Minuten leicht köcheln lassen und zur Seite stellen.

4. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, weissen Stangenspargel dazugeben und bei mittlerer Temperatur 2 Min. weichdünsten. Den übrigen Fond zugiessen. Den Stangenspargel bei geschlossenem Deckel 3-4 Min. bei geringer Temperatur leise machen.

Den grünen Stangenspargel dazugeben. Den Stangenspargel weitere 3-4 min gardünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

5. In der Zwischenzeit die Nudeln in kochend heissem Salzwasser nach Packungsanleitung gardünsten, in ein Sieb schütten und dabei 50 ml Nudelwasser auffangen.

6. Rhabarber, Nudeln und Nudelwasser zum Stangenspargel Form und 2 min unter durchgehendem Rühren erhitzen. Kurz vor Ende der Garzeit der Rucola einrühren. Die Nudeln auf heißen Tellern anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fusilli Mit Stangenspargel Und Rhabarber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche