Fusilli mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 50 g Butter
  • 250 Frische Schwammerln geputzt und grob zerkleinert
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • 250 ml Kalbs- oder Geflügelfond
  • 400 g Fusilli
  • 250 g Schlagobers
  • 4 EL Parmesan
  • 1 EL Trüffelöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Herrenpilze mit einem halben l kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und eine halbe Stunde kochen einweichen; dann herausnehmen, ausdrücken und abtupfen. Das Einweichwasser durch ein feines Sieb bzw. durch einen Kaffeefilter gießen und zur Seite stellen. Die Herrenpilze reinigen und klein hacken. Schalotten und Knoblauch in der Butter anglasen. Die frischen Schwammerln zufügen und auf mittlerer Flamme etwa 5 min weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Sobald die Schwammerln Saft ziehen und weich werden, Kalbs, Paradeismark, Wein- oder Geflügelfond und das Steinpilzwasser hinzugiessen. aufwallen lassen und auf die Hälfte machen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten. Während die Nudeln machen, das Schlagobers und die getrockneten Herrenpilze in das Pilzgemüse rühren. Die Sauce in etwa 5 min zur gewünschten Konsistenz eindicken. Die Nudeln abschütten und in eine Servierschüssel befüllen. Mit dem Pilzgemüse und dem Parmesan mischen, nach Wahl mit Trüffelöl aromatisieren. Nochmals nachwürzen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fusilli mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche