Fusilli Mit Blattspinat Und Ricotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Blattspinat
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 400 g Fusilli
  • 6 EL Öl (von den Paradeiser)
  • 60 g Pinienkerne
  • 40 g Kapern
  • 60 g Parmesan; geriebenkaese
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Ricotta

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Spinat abspülen, reinigen, abrinnen und grob hacken. Abgetropfte Paradeiser fein würfelig schneiden. Basilikum abspülen, abtrocknen und grob hacken. Knoblauch abziehen und in Scheibchen schneiden.

2. Nudeln in gesalzenem Wasser al dente gardünsten. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch und Pinienkerne darin anbraten. Paradeiser hinzufügen, kurz mitbraten. Spinat dazugeben, unter Rühren zusammen fallen, herzhaft würzen. Mit abgetropften Basilikum, Nudeln, Kapern und Käse vermengen, nachwürzen. Zerbröckelten Ricotta darauf gleichmäßig verteilen, mit Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fusilli Mit Blattspinat Und Ricotta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche