Funghi Marinati - Marinierte Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.6667 Tasse Olivenöl
  • 0.5 Tasse Wasser
  • 2 Zitronen (Saft davon)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Knoblauchzehen, mit der Messerklinge zerdrückt
  • 6 Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 500 g Kleine gesamte Champignons, frisch

Die Mischung aus 2/3 Tasse Olivenöl, 1/2 Tasse Wasser, dem Saft von 2 Zitronen, dem Lorbeergewürz, den zerdrückten Knoblauchzehen, den Gewürzkörnern und dem Salz in einer emaillierten oder evtl. rostfreien Stielpfanne von 25 bis 30 cm ø bei mässiger Hitze aufwallen lassen. Die Hitze reduzieren, die Bratpfanne abdecken und 15 Min. schwach machen. Diese Marinade durch ein feines Sieb passieren und zurück in die Bratpfanne Form; bei schwacher Hitze leicht machen. Die Schwammerln in die Marinade Form, gelegentlich umwenden und 5 Min. ziehen. Die Schwammerln in der Marinade abkühlen. Entweder bei Raumtemperatur zu Tisch bringen oder evtl. nach dem Erkalten in den Kühlschrank legen und abgekühlt anrichten. (Im Kühlschrank halten sich die Schwammerln wenigstens 2 Tage.) Vor dem Anrichten die Schwammerln mit einem Schaumlöffel aus der Marinade heben, sie genau abrinnen und auf einer Anrichte-platte oder evtl. Backschüssel als Teil des antipasto zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Funghi Marinati - Marinierte Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche