Fuhl mit Eiern und Faschiertes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • 4 Eier
  • 250 g Faschiertes
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebel
  • Fett (zum Braten)
  • 1 Teelöffel Pfefferminz (Blätter)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die braunen Bohnen gut eine Stunde lang mit den Knoblauchzehen auf kleiner Flamme ziehen.

Die kleingehackte Zwiebel und die gewiegte Petersilie vermengen und gemeinsam mit den Gewürzen in der Butter weichdünsten. Das Faschierte wird in die Bratpfanne gegeben und darin gewendet. Wenn das Fleisch angebraten ist, die Bohnen hinzufügen und zerdrücken. Man lässt sie 10 Min. weichdünsten und schlägt dann die Eier in die Bratpfanne.

Zu diesem Fuhl wird meist Joghurt-Gurken-Blattsalat beziehungsweise Sommersalat gegessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Fuhl mit Eiern und Faschiertes

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.05.2015 um 05:28 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  2. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 01.04.2015 um 02:46 Uhr

    was genau ist fuhl für ein gericht?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 01.04.2015 um 13:50 Uhr

      Fuhl ist ein ägyptisches Bohnengericht. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 28.07.2014 um 10:52 Uhr

    Ägypten-Feeling auf dem Teller

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche