Fuhl mit Béchamel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • 4 Eier (gekocht)
  • 5 Zwiebel
  • 4 Paradeiser
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Pfefferminz (Blätter)
  • 1 EL Kamun

Für Das Hackfleisch:

  • 250 g Faschiertes
  • 2 Zwiebel
  • 2 Peporoni
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Béchamelsosse

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die braunen Bohnen lässt man eine Stunde lang auf kleiner Flamme ziehen. Sie werden mit der Gabel zu Brei zerdrückt.

Die Paradeiser und Zwiebeln sehr abschneiden und gemeinsam mit den Kräutern und Gewürzen unter die Bohnen vermengen.

Danach das Faschierte mit den zerkleinerten Zwiebeln, Peporoni und Gewürzen kochen und in der Bratpfanne anbraten. In den eingefetteten Römertopf schichtet man zuunterst die braunen Bohnen, dann das Faschierte und die in Scheibchen geschnittenen gekochten Eier. Man übergiesst alles zusammen mit Béchamel und überbackt den Auflauf bis er goldbraun wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fuhl mit Béchamel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 14.05.2015 um 05:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche