Fuhl - Arabische Spezialität, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Saubohnen (in Arabischen Geschäften erhältlich)
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 3 EL Tahina (Sesampaste)
  • 1 Gr Paradeiser
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frische bzw. getrocknete Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili-Gewürz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen in eine Kochtopf Form , die Hälfte der Flüssigkeit abschütten und die Bohnen mit einem Stampfer zermatschen.

Die Knoblauchzehe zerdrücken.

Die Sesampaste, den Saft einer Zitrone sowie den Knoblauch zu dem Bohnenbrei Form und erhitzen.

Daraufhin zirka 100 ml Olivenöl die Gewürze sowie die Tomatenwürfel unterziehen .

Das gesamte auf einen tiefen Teller füllen glatt aufstreichen und in der Mitte eine Ausbuchtung drücken, wo das übrige Olivenöl hineingeschuettet wird.

alles zusammen mit gehackter Petersilie überstreuen, vielleicht noch ein wenig süsses Paprikapulver.

Dazu reicht man erwärmtes Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fuhl - Arabische Spezialität, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche