Fufu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Salz
  • 1000 g Maniok (oder Yams oder Süßkartoffeln)
  • 500 g Kochbananen

Für Fufu zunächst die Knollen von der Schale befreien und eventuell ein wenig zerkleinern. In Wasser mit Salz gardünsten, dann pürieren.

Bei mittlerer Hitze kochendes Wasser unter durchgehendem Rühren dazugeben, bis die Masse eine zähe Konsistenz annimmt. Fufu portionsweise zu Knödeln formen.

Tipp

Fufu wird mit der rechten Hand gegessen. Kleine Knödel dazu in eine würzige Sauce oder Suppe tunken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fufu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche