Fufu / Maniokbaellchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Maniokfrucht
  • 1 Ei
  • 5 EL Kondensmilch
  • Knoblauchsalz; zum Abschmecken
  • 3 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 sm Zwiebel (gewürfelt)

Die Maniokfrucht wird abgeschält und in kleine Stückchen geschnitten. Mit halb soviel Wasser machen, wie Maniok in der Bratpfanne ist, bis sie weich ist.

Das Wasser abschütten und Maniok zerdrücken.

Milch, Ei, Zwiebel, Knoblauchsalz zufügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Daraus werden Bällchen mit einem Durchmesser von 3 cm geformt.

Sollte die Menge zu weich bzw. Zu nass sein, mit ein kleines bisschen Mehl bestaueben. Die Bällchen werden in der Butter gebraten, bis sie braun sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fufu / Maniokbaellchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche