Frutti di Mare mit süssem Thai-Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frutti di Mare, tief gefrore
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Porree (klein)
  • 2 lg Karotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Currypaste
  • 500 ml Kokosmilch
  • 1 Süsses Thai-Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüse in zarte Streifen schneiden. Das Öl erhitzen und das Gemüse bei starker Temperatur unter Rühren rösten. 2 El grüne Currypaste und 500 ml Kokosmilch untermengen. Alles zum Kochen bringen. Die Frutti di Mare und 1 Handvoll süsses Thai-Basilikum dazugeben. Kurz erhitzen. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frutti di Mare mit süssem Thai-Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche