Frutti di Mare-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Paprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 piece Knoblauchzehen
  • 300 g Frutti di Mare; Tk, aufgetaut
  • 150 g Zucchini
  • 100 ml Geflügelfond
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 60 g Oliven (entsteint)
  • 2 EL Zitronenmelisse

Die Paprikas abspülen, reinigen, vierteln und für 10 min unter den Bratrost legen. Anschliessend abschrecken und häuten. Die Viertel der Länge nach in Spalten schneiden, mit Salz würzen und in zwei El. Öl mit einer gehackten Knoblauchzehe auf die andere Seite drehen.

Die Frutti di Mare abgekühlt abschwemmen und abrinnen. Zucchini sehr fein würfelig schneiden (5mm), die Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden.

Alles in dem übrigen Olivenöl 3 min andünsten, mit dem Fond einmal aufwallen lassen. Mit Salz und Zitrone würzen und abkühlen, mit dem Paprika vermengen und anrichten Mit Oliven und Melisse garnieren

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frutti di Mare-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche