FRuehstuecksideen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Florentiner Eier:

  • 300 g Spinat
  • 1 Schalotte
  • 3 EL Sommenblumenkerne
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Blauchimmelkaese

Eier Hollandaise:

  • 2 Eidotter
  • 6 EL Weisswein
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 0.5 EL Butter
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Essig
  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Romana-Blattsalat
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Kresse (zum Garnieren)

anbraten und in 4 Förmchen gleichmäßig verteilen, in die mitte ein rohes Ei einfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Käse überstreuen und im aufgeheizten ofen bei 200 °C 10 minuten backen.

Eier Hollandaise:

Krem

entsteht. Unter durchgehendem Rühren flüssige Butter zufügen. Mit Saft einer Zitrone, Cayennepfeffer und Salz nachwürzen. Schinken in Streifchen schneiden, in Butter anbraten.

Wasser erhitzen, Essig hinzfügen. Die Eier einzeln schlagen, ohne dass das

Eidotter zerläuft, und in das siedende Wasser Form. 3 min stocken,

herausnehmen. Toast mit Blattsalat, Schinken und Eiern belegen, Sauce Hollandaise

obenauf gießen. Mit Kresse und gerösteten Sonnenblumenkarnen überstreuen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

FRuehstuecksideen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche