Frühstückseier mit Paradeiser und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Petersilie
  • 200 g Pelatitomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 100 g Gruyère; fein gerieben
  • 4 Eier
  • Paprikapulver

Eine kleinere feuerfeste geben mit Butter ausstreichen. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Petersilie hacken und mit den Paradeisern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Boden der vorbereiteten Form gleichmäßig verteilen. Die Hälfte der Butter in Flöckchen schneiden und auf die Paradeiser Form.

Die geben in den 180 Grad heissen Herd schieben und acht Min. backen.

Die geben herausnehmen. Die Eier einzeln in ein Dessertschälchen schlagen und auf das Tomatenbett gleiten. Mit den übrigen Butterflocken belegen und das Ganze mit Käse überstreuen. Die Eier im Herd weitere zwölf bis vierundzwanzig min backen. Mit Paprika überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühstückseier mit Paradeiser und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche