Frühstücksbrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g 3-Korn Mischung (Hafer-, Dinkel- und Roggenvollkornflocken)
  • 70 g Amaranth (gepufft)
  • 30 g Kokosflocken
  • 80 g Nüsse (gemahlene Mandeln und Haselnüsse)
  • 7 EL Roggenvollkornmehl (oder anderes Vollkornmehl)
  • 150 g Cranberrys (getrocknete)
  • 150 g Rosinen
  • Feigen (oder Pflaumen, getrocknet)

Für den Frühstücksbrei zuerst die 3-Korn Mischung, den Amaranth, die Kokosflocken, die Nüsse und das Mehl in eine große Schüssel geben. Die Zutaten mit einem Löffel vermengen.

Danach die getrockneten Früchte mit einem scharfen Messer zu kleinen Stücken schneiden und nach und nach unter die Zutaten in der Schüssel rühren.

Immer wieder umrühren, damit die Frühte in der Mischung schön verteilt sind und nicht aneinander kleben. Den Frühstücksbrei mit etwas heißer Milch oder auch heißem Wasser vermengen und ausqillen lassen.

Gut umrühren und am Besten in der Früh genießen.

Tipp

Wenn man möchte kann man auch noch geraspelte Schokolade unter den Frühstücksbrei mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Frühstücksbrei

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.01.2016 um 13:36 Uhr

    ist aber nicht für 1 Person? ;-)

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 25.01.2016 um 14:10 Uhr

      Nein, das ist eine Box voll. Das siehts man aber eh, weil 500g von der Kornmischung drinnen sind...

      Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 29.11.2015 um 20:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 25.08.2015 um 08:53 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 19.07.2015 um 09:30 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche