Frühstückchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/4 l Wasser (lauwarm)
  • 7 Stk Eier
  • 50 g Schinken (gewürfelt)
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 EL Butter
  • ÖL

Für die Frühstückchen die Schinkenwürfel kurz anbraten. Eier mit Creme fraiche und etwas Salz verquirlen und mit den Schinkenwürfeln zu einer Eierspeis braten.

Aus Mehl, Germ, Zucker und 100 ml Wasser einen Germteig anrühren und 10 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser zugießen und einen glatten Teig kneten, der sich von der Schüssel löst.

Aus dem Teig 8 Kugeln formen, diese ausrollen, mit der Eierspeis füllen und verschließen. Die Frühstückchen in Öl langsam beidseitig ausbacken.

Tipp

Man kann die Frühstückchen auch mit Ei bestreichen und im Rohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare25

Frühstückchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 16.07.2015 um 20:36 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.04.2015 um 06:27 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  3. lilavie
    lilavie kommentierte am 15.04.2015 um 10:51 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 11.04.2015 um 08:34 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. 200x
    200x kommentierte am 10.04.2015 um 21:13 Uhr

    sehr nette idee für ein gehaltvolles frühstück :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche