Frühstück der Pharaonen

  • Zutaten

  • Zubereitung

für 2 Personen

  • 3 Stk. Eier (groß)
  • Toastbrot
  • Jungzwiebeln
  • 1 Schuss Milch
  • Öl

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier mit der Milch zu einer Eierspeis' verrühren. Die Eierspeis' auf zwei Tellern flach verteilen. Getoastetes Brot diagonal halbieren und die Dreiecke zu einer Pyramide aufbauen (auf der Eierspeis'-Wüste). Aus den Jungzwiebeln werden jetzt noch je zwei Palmen. Die Zwiebel halbieren (damit unsere Palme steht), das Grün kürzen und einschneiden. Das eingeschnittene Grün nun palmenmäßig nach unten knicken.

Tipp

Es gibt im Intenet auch Wildtierausstecher zu kaufen. Damit könnte man noch ein Kamel oder ein Nilkrokodil mit Toastbrotursprung dazupflanzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare0

Frühstück der Pharaonen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte