Frühlingszwiebeln mit Ingwer und Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Eiernudeln, frische
  • 6 EL Sesamöl
  • 0.5 Ingwerwurzel (frisch)
  • 4 Bund Jungzwiebel
  • Salz
  • 2 EL Austernsauce

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Nudeln in 2 Liter kochendes Wasser Form und 2 Min. machen, dann abschütten, abgekühlt abschrecken und warmstellen.

Den Ingwer abschälen und in schmale Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in schräge, 3 cm lange Stückchen schneiden.

Das Öl im Wok erhitzen und den Ingwer 10 Sekunden unter ständigem Rühren garen.

Die Frühlingszwiebeln dazugeben und 20 Sekunden verrühren.

Mit Salz nachwürzen.

Die Nudeln dazugeben, kurz erhitzen und die Austernsauce darübergiessen, folgend unter die Masse heben und auf einer aufgeheizten Platte zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingszwiebeln mit Ingwer und Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche