Frühlingssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1000 ml Gemüsebouillon oder Hühnerbouillon
  • 75 ml Rahm
  • 150 g Broccoliröschen; tiefge kühlt oder evtl. frisch
  • Gerüstet gewogen oder Erbsen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Käse; Masse anpassen gerieben z.B. Gruyère, Sbrinz,
  • Tilsiter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

In einer mittleren Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und unter Rühren eine Minute weichdünsten. Nun gemächlich unter Weiterrühren Bouilon und Rahm hinzugießen. Aufkochen.

In der Zwischenzeit die Broccoliröschen abschneiden. Zur Suppe Form und diese fünf bis acht Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

In der Zwischenzeit die Petersilie und den Schnittlauch klein schneiden.

Unmittelbar vor dem Servieren die Küchenkräuter sowie nach Wahl ein wenig Käse in die Suppe Form. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche