Frühlingssuppe mit Buntem Gemüse und Spinatnockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Frühlingslauch
  • 60 g Spinat
  • 0.5 Karotte
  • 0.5 Kohlrabi
  • 0.5 sm Zucchini
  • 1 sm Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1.5 EL Hartkäse (gerieben)
  • 1.5 EL Topfen
  • 1.5 EL Griess
  • 1 Eidotter
  • 30 g Butter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kerbel
  • 0.5 EL Rapsöl

Spinat von dem Stielansatz abzupfen, gut abspülen, ganz kurz blanchieren und dann mit dem Pürierstab zermusen.

Knoblauchzehe schälen und feinblättrig schneiden. Frühlingslauch putzen und in schräge Rollen schneiden.

Zucchini mit Küchenpapier gut abraspeln und in kleine Halbmonde schneiden. Paradeiser, Karotten, Kohlrabi abschälen, alles zusammen in grobe Rauten schneiden.

Weisse Zwiebel mit Schale halbieren, in einer Bratpfanne die Schnittfläche dunkel rösten.

Alle Gemüseabschnitte gut putzen und mit gebräunter Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel eine Gemüsesuppe ansetzen, goldgelb ziehen.

Kerbel abzupfen.

Butter mit Eidotter cremig rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Topfen und Spinat unterziehen, Griess und Käse einrühren.

Mit einem Kaffeelöffel von der Spinatmasse Nockerln abstechen, in leichtem Gemüsesuppe beziehungsweise Salzwasser ziehen, bis sie obenauf schwimmen.

Rapsöl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln darin angehen, Karotten, Kohlrabi, Knoblauch und Zucchini mit anschwitzen.

Vorbereitete Gemüsesuppe darüber abgießen. Gemüse al dente ziehen. Nockerln und Paradeiser dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Anrichten:

Suppe in tiefem Teller oder evtl. Suppentasse anrichten, mit Kerbel überstreuen. Als Zuspeise passt geröstetes Knoblauchbrot.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Frühlingssuppe mit Buntem Gemüse und Spinatnockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche