Frühlingsstangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • Marmelade
  • Schokoladeglasur (dunkel oder weiß, zum Eintauchen)

Für den Teig:

  • 10 dag Mehl
  • 10 dag Butter
  • 3 dag Staubzucker
  • 3 dag Schokolade (zerlassen)
  • 3 dag Nüsse (gerieben)

Für die Fülle:

  • 13 dag Nüsse (gerieben)
  • 7 dag Staubzucker
  • etwas Mehl
  • 10 dag Butter (zerlassen)
  • Rum

Für die Frühlingsstangerl aus Mehl, Butter, Staubzucker, Schokolade und Nüssen einen Mürbteig zubereiten.

Stangerl ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C Grad goldbraun backen.

Für die Fülle werden Nüsse, Staubzucker, Mehl, Rum und zerlassene Butter vermengt. Die ausgekühlten Stangerl mit Marmelade bestreichen und die Fülle daraufspritzen und anschließend die Frühlingsstangerl mit Schokoladenglasur glasieren.

Tipp

Besonders gut schmecken die Frühlingsstangerl, wenn Sie in weiße Schokoladenglasur getunkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Frühlingsstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche