Frühlingssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 400 g Karotten (Bund)
  • 250 g Zuckerschoten
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 600 g fest kochende Bio-Erdäpfeln
  • 1 Bund Brunnenkresse (ca. 350g)
  • 150 g Salatcreme
  • 3 EL fettarmes Joghurt
  • 3 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker

1. Karotten reinigen und diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Zuckerschoten reinigen und in 1 1/2 cm große Rauten schneiden. Karotten 3 min in Salzwasser machen, mit der Schaumkelle herausnehmen, abschrecken und abrinnen. Zuckerschoten 2 min machen, abschrecken und abrinnen. Erbsen in einem Sieb kurz in das kochende Wasser tauchen, dann abschrecken und abrinnen. Erdäpfeln abschälen, in 1 cm große Würfel schneiden und 7-8 min in Salzwasser machen, abschrecken und abrinnen. Das Gemüse vermengen. Brunnenkresse von den Stielen zupfen, kurz abspülen und trockenschleudern.

2. Salatcreme mit Joghurt, Saft einer Zitrone und Milch durchrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Gemüse mit der Brunnenkresse sowie der Sauce in eine geeignete Schüssel schichten.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Frühlingssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche