Frühlingssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter oder Leichtbutter
  • 1 piece Eisbergsalat
  • 1 Kohlrabi
  • 600 g Paradeiser
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Dille
  • 2 EL Kräuteressig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl (eventuell mehr)

Toastbrot von der Rinde befreien und in Würfel schneiden. Fett in der Bratpfanne schmelzen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten.

Eisbergsalat reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Kohlrabi von der Schale befreien und grob reiben. Paradeiser abspülen, reinigen, den grünen Stiel entfernen. Paradeiser in Scheibchen schneiden. Schinken in Streifchen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und fein würfeln. Petersilie und Dill abspülen, abtrocknen und klein hacken.

Essig, Zwiebel und Küchenkräuter durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen.

Blattsalat anrichten und die Salatsauce darüber gleichmäßig verteilen. Etwas ziehen. Blattsalat mit gerösteten Brotwürfeln bestreut zu Tisch bringen.

Pro Einheit: etwa 920 Joule/220 Kalorien

etwa eine halbe Stunde

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Frühlingssalat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 04.01.2016 um 10:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche