Frühlingssalat mit frischen Langostinos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 200 g Löwenzahn (gelb)
  • 200 g Brunnenkresse
  • 30 ml Balsamicoessig (weiss)
  • 40 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Weissbrotwürfel::

  • 2 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde)
  • 30 g Butter

Langostinos::

  • 16 Langostinos, küchenfertig
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schalotten (klein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen, klein gewürfelt
  • 1 Teelöffel Zitronenthymianblättchen, gezupft
  • 20 g Butter

Den Löwenzahn gut spülen und abtrocknen. Die Brunnenkresse von den Stielen befreien, gut spülen und abtrocknen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade machen und den Blattsalat damit einmarinieren.

Das Weissbrot fein in Würfel schneiden und in der Butter knusprig rösten.

Die Langostinos in dem Butter-Öl-Gemisch kurz rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten, Knoblauch und Zitronenthymian dazugeben und kurz mitbraten. Die Butter beifügen und die Langostinos darin ein wenig ziehen.

Servieren: Den Blattsalat auf Teller anrichten, mit den gebratenen Weissbrotwürfel überstreuen und mit den Langostinos zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingssalat mit frischen Langostinos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche