Frühlingsrollen süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 10 g Chinesische Schwammerln; getr.
  • 250 g Karotten
  • 200 g Paprika
  • 250 g Porree
  • 200 g Sojasprossen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojaöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Teelöffel Sojasauce
  • 20 Scheiben Tk-Frühlingsrollenteig

Sauce:

  • 125 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Gemüsesaft
  • 2 EL Davon (1)
  • 1 EL Saucenbinder
  • 2 EL Essigessenz
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Sojaöl
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • Öl (zum Fritieren)

Schwammerln 20 Min. in heissem Wasser einweichen. Karotten und Paprika reinigen, abbrausen und in zarte Streifen schneiden. Porree abbrausen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Sojasprossen abbrausen. Schwammerln abrinnen und grob zerkleinern.

Öl erhitzen und Knoblauch darin anbraten. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce nachwürzen. Etwas auskühlen. 2 EL Gemüsefüllung auf ein Teigblatt Form, zusammenlegen und zusammenrollen. Ränder des Teigs mit Wasser bestreichen und glatt drücken.

Für die Sauce Zwiebeln abschälen, in feine Spalten schneiden. Knoblauch häuten und hacken. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, Gemüsesaft zugiessen und aufwallen lassen. Saucenbinder einstreuen, wiederholt aufwallen lassen. Mit Essig-Essenz, Zucker und Sambal Ölek nachwürzen.

Öl zum Fritieren erhitzen, Frühlingsrollen darin backen. Mit Sauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsrollen süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche