Frühlingsrollen mit Gemüse & Glasnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karotten
  • 150 g Zuckerschoten
  • 0.25 Weisskohl
  • 100 g Glasnudeln
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Austernsauce
  • 3 EL Sweet-Chili-Sauce
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 12 Frühlingsrollen-Teigblätter gibt es in der Tiefkühltheke
  • 2 Eiklar
  • 400 ml Erdnussöl (zum Fritieren)
  • Sojasauce zum Dippen

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Karotten abspülen, von der Schale befreien und grob reiben. Zuckerschoten abschwemmen, wie den Weisskohl in zarte Streifen schneiden.

2. Glasnudeln mit kochend heissem Wasser begießen und zirka 5 min darin einweichen.

3. Sesamöl in einem Wok erhitzen, Gemüsestreifen darin kurz andünsten. Glasnudeln abschütten, ein wenig abrinnen und zum angebratenen Gemüse Form. Austern- und Sweet-Chili-Sauce einrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen. Gemüse auskühlen.

4. Teigblätter mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt entfrosten. Glasnudelmischung in die Mitte der Teigblätter gleichmäßig verteilen. Ränder rundherum mit Eiklar bestreichen. Seiten einwickeln und den Teig straff einrollen 5. Frühlingsröllchen in heissem Öl goldbraun und kross fertig backen.

Auf Küchenrolle abrinnen und mit Sojasauce zum Dippen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsrollen mit Gemüse & Glasnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche