Frühlingsrollen mit Asia-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Tk Frühlingsrollenteig (Asienladen)
  • 400 g Tk-Asia-Gemüsemischung (Fertigprodukt)
  • 2 EL Öl
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Sojasauce
  • 1 Eidotter (Ei: Grösse M)
  • Pflanzenfett zum Frittieren
  • 150 g Asia-Sauce (Fertig produkt)

1. Teig und Gemüse entfrosten. Gemüse fein hacken.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hack darin in ca. 5 Min. bröselig rösten, mit dem Gemüse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Eidotter mit 1 El Wasser mixen.

3. Je 1 Teigquadrat mit einer Spitze nach oben auf die Fläche legen. In die Mitte jeweils 2-3 El der Gemüse-Hack-Füllung Form. Ränder des Teigs mit Eigelbmischung bestreichen. Untere Ecke über die Füllung legen, dann die rechte und linke Ecke einwickeln.

4. Teigblatt zur Spitze hin einrollen. Frühlingsröllchen in ausreichend Fett in 3-5 Min. goldgelb frittieren. Auf Küchenrolle abrinnen und mit der Asia-Sauce zu Tisch bringen.

Tipp: Tiefgekühlten Frühlingsrollenteig immer bei geschlossenem Deckel entfrosten, damit die dünnen Teigblätter nicht austrocknen. Brauchen Sie nicht den gesamten Teig in der Packung: Reste können unbesorgt wiederholt eingefroren werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Frühlingsrollen mit Asia-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 03.05.2015 um 14:14 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte