Frühlingsrolle Bombastic

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Weisskohl
  • 250 g Mett
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Hoisinsauce
  • 1 EL Garam masala
  • 0.5 Teelöffel Fünf-Gewürz (China)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Sambal Olek
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer (1 cm)
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)

Kohl, Paprika in schmale Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Karotten in feine Stifte schneiden. Knoblauch klein hacken. Ingwer fein raspeln.

Mett im Wok in 1 El Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl braunkruemelig ausbraten. In eine große Backschüssel umfüllen. Kohl im Wok mit wenig Öl zusammen fallen. In einem Sieb gut auspressen und mit in die Backschüssel befüllen. Paprika, Lauchzwiebeln und Karotten in Öl im Wok rasch pfannenrührenbraten.

Mit in die Backschüssel befüllen. Gewürze im Wok anrösten.

Inhalt der Backschüssel wiederholt in den Wok Form und mit den Gewürzen vermengen.

Soja-Sauce, Hoisin-Sauce, Sambal und Sesamöl gut darunter vermengen. Abschmecken! Die ganze Mischung darf nicht zuviel Flüssigkeit haben. Müsste jetzt schon schmackhaft sein.

Wer es süsslich mag, rührt noch einen El Honig in die Mischung.

Zwischenzeitlich den Blätterteig entfrosten. Blätterteigblatten leicht auswalken. Ränder mit Eiklar befeuchten und zu jeweils zwei rechteckigen Platten zusammenfügen (befeuchtete Ränder aufeinanderlegen und festzusammendruecken). Die zwei Platten wiederum zu eine großen Rechteck (knappe # Backblechgrösse) zusammenfügen. Platten vorsichtig auf einem großen Küchenleintuch platzieren. Mischung auf der Platte mittig von Längsseite zu Längsseite 2 Händebreit gleichmässig aufhäufeln. Oben und unten 5 cm Rand freilassen. Gesamtkanten der Blätterteigplatte wiederholt mit Eiklar befeuchten. Von links und rechts die Blätterteigplatte zur Mitte darüber klappen. Mittige, zusammentreffende Kanten etwa 3 cm breit hochfassen und gut an miteinander drücken und zu einer Seite umklappen und mit einer Gabelrücken rillenförmig nachdrücken. Man hat jetzt ein klein bisschen Strudelfoermiges mit einer mittleren umgeklappten Naht - wie eine flache Nackenrolle.

Die seitlichen Öffnungen ebenfalls gut nebeneinander drücken und einmal nach oben schmal umklappen. Auch mit dem Gabelrücken fixieren. Man hat jetzt ein schmales, rechteckiges Paket.

Strudel durch vorsichtiges Röllchen und Ziehen des Tuchs auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech bugsieren.

Die mittlere Naht sollte jetzt unten liegen. Eventuell nochmal die Kanten nachdrücken. Strudeloberfläche mit Eidotter bestreichen. Mit einer Gabel die Oberfläche ein wenig anpiksen. Mit Sesamsaat überstreuen.

Bei Gas Stufe 3 30 Min. im Backrohr zu Ende backen - bis der Blätterteig schön goldenbraun glänzt und aufgegangen ist. In vier dicke Scheibchen schneiden. Dazu Hoisin- und Sojasauce anbieten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Frühlingsrolle Bombastic

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte