Frühlingsravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Gedünstete Erbsen
  • 100 g Karotten
  • 100 g Porre
  • 400 g Ravioli
  • 1 Pro Rezept Faschierte Küchenkräuter

Das Gemüse kleinwürfelig schneiden und mit ein klein bisschen Butter weichdünsten. Die Erbsen und den Mascarpone zufügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und von dem Küchenherd nehmen. Die Ravioli gardünsten und mit der zuvor bereiteten Sauce mischen. Die gehackten Küchenkräuter darüber Form und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche