Frühlingskartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Mittlere heurige Erdäpfel;Masse anpassen
  • 1 Jungzwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Frischkäse (mit Kräutern)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln in der Schale knapp weich machen. Noch warm von der Schale befreien, halbieren und den Boden eben schneiden (Sind die Erdäpfeln klein, belässt man sie ganz, schneidet sie unten eben und höhlt sie mit einem Kugelausstecher ganz leicht aus). Aus jeder Hälfte ein wenig Kartoffelfleisch herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Erdäpfeln auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Die Zwiebel mitsamt schönem Grün sowie Petersilienblätter klein hacken. Beides in der warmen Butter andünsten. Mit der Kartoffel-Menge, dem Eidotter sowie dem Frischkäse vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge bergartig in die Erdäpfeln befüllen.

Die Frühlingskartoffeln im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zirka fünfzehn Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingskartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte