Frühlingsgrünes Spargelragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Spargelragout vom Spargel die holzigen Enden abschneiden, weißen Spargel schälen und in Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Erdäpfel ebenfalls schälen und in Stücke schneiden (etwas größer als Kohlrabi).

400 ml Wasser (oder Suppe) zum Kochen bringen, Kohlrabi, Erdäpfel und Spargelstücke (ohne Spitzen) dazugeben, ca. 5 Minuten köcheln. Dann die Spitzen hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel putzen und in Stücke schneiden.

Das Gemüse mit einer Schöpfkelle aus der Suppe nehmen oder durch ein Sieb abgießen und die Suppe auffangen.

Frühlingszwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten, dann mit Mehl bestäuben. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und dabei laufend rühren, einige Minuten bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.

Wasser für die Eier erhitzen, Kerbel grob hacken. Eier 6 Minuten kochen (Dotter sollte noch leicht wachsig sein).

Gemüse mit in die Sauce geben und erhitzen, mit Schlagobers verfeinern und zum Schluss den Kerbel hinzugeben.

Das Spargelragout auf Tellern anrichten, und die geschälten und halbierten Eier obenauf setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare21

Frühlingsgrünes Spargelragout

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.12.2015 um 13:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 29.07.2015 um 00:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 25.07.2015 um 07:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 25.06.2015 um 11:13 Uhr

    denke ist ganz gut

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 08.06.2015 um 13:00 Uhr

    Finde ich gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche