Frühlingsgemüse mit Kräutern und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Fenchelknolle
  • Einige grüne Stangenspargel
  • 4 Karotten
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Erdäpfeln, gekocht, in dicken Scheibchen
  • 2 Stangensellerie in Stücken cm
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 Prise Schwarzen Pfeffer, grob
  • 1 Prise Meersalz (grob)

Kräuter-Mandel-Schmelze::

  • 1 Fleischtomate, gehäutet und gehackt
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 5 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Jungzwiebel (fein geschnitten)
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 EL Pimpinelle
  • 2 EL Blattpetersilie

Fenchelknolle in Scheibchen schneiden und mit grünem Stangenspargel, Karotten und Stangenzeller in Salzwasser blanchieren. Anschliessend auf Küchenpapier abtrocknen. Gemüse bei starker Temperatur in Olivenöl schwenken und die in kurze Stücke geschnittenen Frühlingszwiebeln einrühren. Erdäpfeln anbraten. Das Gemüse darf ruhig ein kleines bisschen braun werden, vermengen und auf einer Platte mit Küchenkräuter-Mandel-Schmelze zu Tisch bringen.

Küchenkräuter-Mandel-Schmelze: Schalotten mit fein gewürfeltem Toastbrot und gehackten Mandelkerne in Olivenöl anrösten. Pfeffern, Salzen, mit Tomatenwürfeln, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Pimpinelle vermengen und auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsgemüse mit Kräutern und Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche