Frühlingsgemüse mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz), ersatzweise Curry
  • 125 g Langkornreis (vorzugsweise Basmatireis)
  • 1 Bund Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1 sm Karfiol
  • 200 g Zuckerschoten
  • 4 Hähnchenbrustfilets (je circa 100g)
  • 2 Teelöffel Sesamsamen (ungeschält)
  • 2 EL Sojaöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Hühnersuppe (aus Instantpulver bzw. Fond aus dem Glas)
  • 1 Bund glatte Petersilie

1. Zunächst V* Liter Wasser mit jeweils 1A Tl Salz und Kurkuma zum Kochen bringen. Den Langkornreis hineinstreuen, ihn umrühren und einmal aufwallen lassen. Den Langkornreis dann ca. 20 min quellen und folgend gut abrinnen.

2. Während der Langkornreis gart, das Gemüse vorbereiten: Die Karotten sowie den Kohlrabi reinigen, von der Schale befreien, abspülen und in schmale Stifte schneiden. Den Karfiol reinigen, in Rosen teilen und abspülen. Die Zuckerschoten reinigen, abspülen und in Salzwasser 2 Min. blanchieren. Sie dann in ein Sieb Form, mit kaltem Wasser abschrecken und abrinnen.

3. Die Hähnchenbrustfilets vielleicht von Haut und Fett befreien, abspülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Den Sesamsaat im Wok ohne Fett goldbraun rösten, dann auf einen Teller schütten und zur Seite stellen.

4. Das Sojaöl im Wok erhitzen und die Fleischstreifen darin anbraten. Sie mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühnersuppe aufgießen. Die Karotten-und Kohlrabistifte sowie die Karfiolröschen zufügen. Alles bei geschlossenem Deckel 5 bis 8 min weichdünsten.

5. In der Zwischenzeit die Petersilie abschwemmen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Langkornreis sowie die Zuckerschoten in den Wok Form und unter die Gemüse-Fleisch-Mischung heben. Alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Sesamsaat und Petersilblättchen locker unter das Gericht ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsgemüse mit Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche