Frühlingsgemüse im Schalottendampf gegart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Karotten
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Stangensellerie (Stangen)
  • 4 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Ms grober schwarzen Pfeffer
  • 1 Ms grobes Meersalz

Fenchelknolle und Paradeiser achteln. Karotten in Längsrichtung halbieren und Stangenzeller in Stückchen schneiden, alle Gemüse in den Dampfeinsatz Form und mit ein klein bisschen Meersalz und Pfeffer überstreuen.

Schalotten und Wein in den Kochtopf Form, Dampfeinsatz einsetzen und zugedecktsanft machen.

Dampfeinsatz herausnehmen und den Fond auf zwei EL reduzieren, mit Saft einer Zitrone, Olivenöl und Schnittlauch nachwürzen und über die Gemüse tröpfeln.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsgemüse im Schalottendampf gegart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche