Frühlings- und Sommersalat mit Cashewnüssen und Sesamhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Chicoréeblaetter
  • 100 g Rucola
  • 100 g Vogerlsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Handvoll Cashwekerne
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 6 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Teelöffel Senf
  • Limette
  • 1 Hühnerfilet
  • 2 EL Sesamkörner (geschält)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Scheiben Ingwer
  • 3 EL Olivenöl (zum Braten)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6 Strauchtomaten, Sonnengereift
  • Fleur de Sel

Die Radieschen, Paradeiser, Chicoréeblaetter, Rucola und Vogerlsalat abspülen und in Scheibchen schneiden. Etwas Saft der Limette ausdrücken. Öl mit Essig, Senf und ein wenig Limettensaft mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Hendl in Streifchen schneiden, mit Sojasauce, Knoblauch und Ingwer einmarinieren und in Sesamsaat wälzen. In ein wenig Öl goldgelb anbraten. Alle Ingredienzien mischen und den grob geschnittenen Schnittlauch, die Cashewkerne sowie die Kürbiskerne darüber streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlings- und Sommersalat mit Cashewnüssen und Sesamhuhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche