Frühlings-Tortelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Stangenspargel
  • 2 sm Zucchetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 ml Olivenöl ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Erbsen; frisch ausgehülst oder evtl. tiefgekühlt
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • 25 ml Olivenöl ((2))
  • 2 EL Pinienkerne
  • 500 g Frische Tortelloni
  • 100 g Sbrinz

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Die Spargelstangen unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden wewgschneiden und in Stückchen, die Zucchetti ungeschält in Rädchen schneiden. Den Knoblauch scheibeln. Das Olivenöl (1) erhitzen, das Gemüse und den Knoblauch einfüllen und mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zugedeckt zehn min weichdünsten.

Danach die Erbsen, die Suppe sowie das Olivenöl (2) beigeben und alles zusammen noch so lange gardünsten, bis die Erbsen weich sind.

Die Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht rösten.

Die Tortelloni in ausreichend siedendem Salzwasser knapp weich machen. Abschütten und mit der Gemüsesauce vermengen. Mit den Pinienkernen überstreuen. Den Käse separat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlings-Tortelloni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche