Frühlings-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Penne rigate
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 500 g Grüne Spargeln; unteres Drittel abgeschält, diagonal
  • In in etwa 4cm langen Stücken
  • 300 g Kefen; diagonal halbiert
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 180 ml Saucenhalbrahm
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Rohschinken; der Länge nach halbiert
  • In ca.1cm breiten Streifchen
  • 100 g Sbrinz; fein gehobelt
  • Essbare Blümchen z.B. Gänseblümchen,
  • Stiefmütterchen oder Borretschblüten

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Teigwaren al dente machen, abrinnen.

In der Zwischenzeit, Öl in einer weiten Bratpfanne warm werden, Schalotten andämpfen, Spargeln und Kefen beifügen, Fünf Min. mitdämpfen.

Wein und Suppe hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, auf die Hälfte einköcheln. Rahm hinzugießen, zum Kochen bringen, würzen, mit den heissen Teigwaren vermengen, in tiefen Tellern anrichten.

Rohschinken und Sbrinz über die Pasta gleichmäßig verteilen, garnieren.

Tipp: Gemüse ohne Rahm kochen, abkühlen. Teigwaren nach dem Kochen abgekühlt abbrausen, abrinnen. Mit dem Gemüse und einer kräftigen Vinaigrette vermengen, als Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlings-Pasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche