Frühlings-Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Salatkartoffeln
  • 125 ml Rindsuppe; instant oder selbstbereitete
  • 2 Bund Radieschen
  • 4 Jungzwiebel
  • 200 g Mageren gekochten Schinken
  • 1 Gewürzgurke
  • 3 EL Vom Gurkenwasser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 200 g Joghurt-Salatcreme; z.B. Thomy mit nur 23% Fett)

Die Erdäpfeln abspülen, in wenig Wasser jeweils nach Grösse in zirka 20 bis 25 Min. weichkochen. Anschliessend abschütten und auskühlen.

Die abgekühlten Erdäpfeln abschälen, in Scheibchen schneiden und in einer Salatschüssel mit der erhitzten Rindsuppe begießen. Etwas ziehen.

Indessen die Radieschen vorbereiten und abspülen, scheibeln.

Die Frühlingszwiebeln vorbereiten und abspülen, dabei aber das Grün nicht entfernen. Alles in feine Ringe zerteilen.

Den Schinken klein in Würfel schneiden, die Gewürzgurke diagonal in Scheibchen schneiden. Grössere vielleicht noch mal halbieren.

Alle vorbereiteten Ingredienzien in der Backschüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Petersilie überstreuen.

Die Joghurt-Salatcreme mit dem Gurkenwasser glattrühren, den Blattsalat entweder noch in der Backschüssel oder evtl. auf Portionstellern verteilt damit begießen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlings-Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche