Frühlings-Gemüse mit Käse-Nuss-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Bund Junge Karotten mit Grün
  • 400 g Zuckerschoten
  • 2 EL Butter
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kapern; (aus dem Glas)
  • 250 g Mozzarella
  • 3 EL Cashewkerne
  • 0.5 Bund Gemischte Küchenkräuter; (z. B. Thymian und Rosmarin)
  • 1 Teelöffel Walnussöl

1. Petersilie hacken. Karotten und Zuckerschoten reinigen. Butter erhitzen. Karotten, Zitronenschale und -saft darin 8 min weichdünsten Zuckerschoten dazugeben, 3 min bei schwacher Temperatur mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie und Kapern dazugeben, alles zusammen in eine feuerfeste Form leeren.

2. Mozzarella in Würfel schneiden. Nüsse und Küchenkräuter hacken, mit Mozzarella und Öl durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse mit Mozzarella-Nuss-Mischung überdecken.

(Umluft: 180 °C /Gasherd: Stufe 3) etwa 10 Min. überbacken.

Dazu schmeckt aromatischer Basmatireis oder evtl. Vollkornbrot.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Frühlings-Gemüse mit Käse-Nuss-Kruste

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.03.2015 um 19:32 Uhr

    Köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche