Frühlings-Energiesalat mit Wildkräutern - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 4 Karotten; nicht zu fein geraspelt
  • 1 Handvoll Sojakeimlinge
  • 1 Rote Zwiebel Oder
  • Jungzwiebel;feingeschn
  • ein paar Löwenzahnblätter
  • Feingeschnitten
  • ein paar Brennesselblätter
  • Feingeschnitten
  • ein paar Gänseblümchen blüten und Blätter
  • 3 EL Kanne-Brottrunk
  • 3 EL süsses Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Fermentgetreide
  • 0.5 Teelöffel Acerola (Pulver)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Chufas-Nüssli z. Bestreuen

Ingredienzien könnten ebenso für 4 Leute anbieten.

Alle Ingredienzien in einer großen Backschüssel miteinander mischen und mit Chufas-Nüssli überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlings-Energiesalat mit Wildkräutern - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche