Früchtequark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Haferflocken (kernig)
  • 1 Kleine Orange
  • 2 Kiwi
  • 150 g Topfen (mager)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Pk. Vanillezucker

Für Schwangere und Stillende: Quarkspeise Diese Zwischenmahlzeit hat außergewöhnlich viel Eiklar, Vitamine und Kalzium.

Haferflocken in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldgelb rösten. Orange diagonal halbieren. Eine Hälfte ausdrücken. Zweite Hälfte von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Kiwis ebenfalls von der Schale befreien. Eine Kiwi fein würfelig schneiden, zweite in Scheibchen schneiden. Magerquark mit Crème fraîche, Orangensaft, Haferflocken und Vanillezucker durchrühren. Gewürfelte Kiwi unterziehen. Mit den Orangen- und Kiwischeiben anrichten.

tiefgekühltem Beerenobst kochen. Dafür 1/2 Packung Beerenobst (150 g) auf einen Teller Form, mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufeln und entfrosten. Dann mit einer Gabel zerdrücken und unter den vorbereiteten Topfen rühren. Je nach Lust und Laune noch zusätzlich mit ein kleines bisschen Ahirnsirup oder Honig nachsüssen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchtequark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte