Früchtequark mit Sojabohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 75 g Sojabohnen
  • 3 EL Honig (eventuell mehr)
  • 500 g Topfen
  • 4 EL Milch (eventuell mehr)
  • 1 Banane
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 Apfel
  • 4 Nektarinen
  • 1 EL Carob, gesiebt

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

375 ml Wasser in etwa 12 Stunden einweichen. Einweichflüssigkeit abschütten und die abgetropften Sojabohnen im Dampfdrucktopf aufwallen lassen, abschäumen, 1 El Öl dazugeben, den Deckel schliessen und 23 Min. machen und 7 Min. auskühlen. Die gekochten Sojabohnen gut abrinnen und vielleicht noch mit einem Küchentuch abtupfen.

Den Honig mit dem gesiebten Carob erwärmen und die Sojabohnen hinzfügen. Unter Rühren 4 bis 5 min auf kleiner Flamme sieden. Sojabohnen aus dem Honig nehmen und den Honig anderweitig verwenden. Topfen mit der Milch durchrühren. Banane gut zerdrücken und unter den Topfen rühren. Erdbeeren teilweise zerdrücken und teilweise in Scheibchen schneiden.

1 Apfel grob reiben. Nektarinen abschneiden. Obst und Sojabohnen unter den Topfen rühren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchtequark mit Sojabohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte