Früchtekuchen Mit Mandelkerne Und Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 300 g Mandelkerne (gehackt)
  • 100 g Feigen (getrocknet)
  • 100 g Orangeat (gewürfelt)
  • 100 g Zitronat (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 250 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Staubzucker, zum Bestäuben

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Bitte Beachten: Muss Mind. 3 Tage Durchziehen

Am saftigsten, wenn man ihn ein paar Tage ziehen lässt 1. Mandelkerne auf einem Blech unter dem Backrohr-Bratrost 8 Min. rösten. Den Elektro-Herd auf 150 °C vorwärmen.

2. Feigen fein in Würfel schneiden. Zitronat, Mandelkerne, Orangeat, Koriander, Feigen, Zimt und Muskatnuss vermengen. Orange heiß abwaschen, abtupfen und die Schale abraspeln. Später die Frucht ausdrücken.

3. Den Zucker in einer Bratpfanne bei kleiner Temperatur gemächlich zerrinnen lassen, bis die Menge hellbraun ist. Orangensaft und -schale darunter rühren.

Aufkochen, bis sich der Karamell ganz aufgelöst hat. Daraufhin auskühlen und mit dem gesiebten Mehl und der Mandelmischung gut zusammenkneten.

4. Eine Tortenspringform (26 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig in der Form gleichmäßig verteilen und leicht glatt drücken. Kuchen im Herd bei 150 °C (Gas: Stufe 1) 40 min backen. Danach auf ein Kuchengitter Form und abkühlen. Kuchen wenigstens 3 Tage durchziehen, damit er schön saftig wird. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Wenig Aufwand: * Dauer der Zubereitung: 30 Min. - Backzeit: 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchtekuchen Mit Mandelkerne Und Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche